Programm 2022

ACHTUNG : Wegen der unsicheren Lage und aus wirtschaftlichen Gründen haben wir dieses Mal auf die Ausgabe eines gedruckten Programms verzichtet. Um über die aktuellen Veranstaltungen informiert zu bleiben, bitte am besten immer unseren Newsletter lesen, uns auf Facebook oder Instagram folgen oder auf unserer Homepage nachschauen.

**********************************

Dezember

  • 10.12 : Geführe Führung der Chagall-Ausstellung in der SCHIRN Kunsthalle Frankfurt

November

  • 19.11 : Weinprobe
  • 30.11 : Konferenz zum Thema „Die Bedeutung der dt.-frz. Zusammenarbeit in Europas Raumfahrt“

Oktober

Juli

  • 14.07 : Picknick anläßlich des Nationalfeiertags Frankreich im Herrengarten um 19.00

Juni

  • 25.06 : Fête de la Musique im Hoffart-Theater

Mai

April

  • 30.04 : Tanz in den Mai mit DJ Fourier in der Knabenschule in Darmstadt

März

  • 10.03: DFKD Jahreshauptversammlung in Michaelsgemeinde
  • 26.03: Tagesausflug  zum „Salon des Vignerons“ – Messe der unabhängigen Winzer- in Straßburg.   Mehr Information

*************************************

Vive les Gamins

Französische Kultur und Sprache für Kinder

Details siehe Seite Kinder

*********************************

weitere frankophone Veranstaltungen in Darmstadt

ESOC Ciné Club


Termin:einmal pro Monat dienstags um 20.00 Uhr
Ort:Audimax TU
Beschreibung:In Zusammenarbeit mit dem Studentischer Filmkreis TU Darmstadt e.V. präsentiert der ESOC Cine Club e.V. jeden Monat einen Film in französischer Originalversion.
Nächste Termine









www.esoc-cineclub.de


Di. 18. Oktober 2022 @ 20:00, Audimax

Délicieux
Regisseur:
Eric Besnard
Mit:
Grégory Gadebois, Isabelle Carré, Benjamin Lavernhe

Frankreich, 18. Jahrhundert: Das Prestige eines Adelshauses hängt vor allem von der Qualität seiner Tafel ab. Zu Beginn der Französischen Revolution ist die Gastronomie noch ein Vorrecht der Aristokraten. Als der talentierte Koch Manceron vom Herzog von Chamfort entlassen wird, verliert er die Lust am Kochen. Zurück in seinem Landhaus bringt ihn die Begegnung mit der geheimnisvollen Louise (Isabelle Carré) wieder auf die Beine. Während sie beide Rachegelüste gegen den Herzog hegen, beschließen sie, das allererste Restaurant Frankreichs zu gründen.       
 
Bitte vergessen Sie nicht Ihre Mitgliedskarte des  „Studentischer Filmkreis TUD“ . Mitgliedschaft kostet 2,50 € / Jahr und und bietet Ihnen alle Filme des Studentischer Filmkreis und ESOC Ciné-club, die im Audimax (für 2,50 €) oder REX-Kino (für 3,50 €) gezeigt werden. Diese Mitgliedschaft kann nur am Eingang des Audimax mit Ihrem Filmticket erworben werden

******************************************

Table ronde francophone      

Termin:einmal monatlich donnerstags 19:00 (In Pause)
Ort:nach Absprache
BeschreibungInformelles Treffen in einem Restaurant oder einer Kneipe, bei dem man sich auf Französisch unterhält.
Kontakt:Sophie Delfs

******************************************

DatumLetzter Donnerstag im Monat um 20:00 Uhr (In Pause)
Ort Antik Lokales d’Eberstadt, Heidelberger Landstrasse 258
  
Anmeldunglitterature @ dfkd.de (Muriel Eufinger)

Bericht über das „Café littéraire“ des DFKD, erschienen im Darmstädter Echo am 11. April 2016 : „Michelangelo und der lebende Stein